Sanierung von feuchten Wandflächen

In Gebäuden ist  Feuchtigkeit eines der Hauptprobleme, das durch eine unsachgemäß durchgeführte Hydroisolierung auftritt. Die Hauptquellen sind Boden- und Luftfeuchte (durch Regen oder Schnee) und Feuchtigkeit, die durch die Kondensation von Wasserdampf entsteht. Das neue Dreikomponentensystem bietet eine zweckmäßige und ästhetische Lösung für Probleme, die durch Feuchtigkeit entstehen. Die einzigartige Materialzusammensetzung ermöglicht, dass sich Salze, die die Wände durchdringen, im System ablagern und somit nicht auf der Wandoberfläche zum Vorschein kommen

Für die Sanierung von Außen- und Innenwänden geeignet.

 

System Jubosan WTA

Vor der Sanierung

Nach der Sanierung

 

Einbauverfahren

Schritt

Produkt

1

Isolieren Sie nach Bedarf bzw. je nach Ihren Möglichkeiten die Außenseiten der Fundamente und die Fundamentplatte mit Hidrozol Elastik:

  • a: 3x Hidrozol Elastik + Hidrozol Dichtbänder
  • b: 3x Hidrozol Elastik + Hidrozol Dichtbänder (bis zu einer Höhe von ~30 cm über dem Boden)
2

Jubosan W110 Sanierputz WTA

3

Jubosan W120 Saniervorputz WTA

4

Jubosan W130 Sanierputz WTA

5

Feinputz 1,0 oder Nivelin D (nach Bedarf)

6

Dampfdurchlässige Fassadenfarbe (Revitalcolor Silicate und AG)

7

Dampfdurchlässige Innenwandfarbe (Jupol, Jupol Silikat, Jupol Citro)

 

Systemkomponenten

 

 

Jubosan W110 Sanierputz WTA

Jubosan W120 Saniervorputz WTA

Jubosan W130 Sanierputz WTA

 

Program JUB Design Studio vam olajša izbiro barv in tekstur na tipskih primerih.
Če želite, da barvno študijo za vaš objekt izdela arhitekt, pošljite naročilo. Cena barvne študije je 48,80 EUR. Ob nakupu kateregakoli JUBIZOL fasadnega sistema, vam priznamo popust v višini stroška izdelave barvne študije.
Kontakti JUB Design Studio: JUB Kemična industrija d.o.o.; Dol pri Ljubljani 28; 1262 Dol pri Ljubljani; T: +386 1 588 43 90, E: design-studio@jub.si