"Pettinato" | JUB d.o.o.

"Pettinato"

Mit der dekorativen "Petinatto"-Technik entsteht durch das kreuzweise Pinseln ein spezifisches und einzigartiges dekoratives Aussehen. Gemäß dem gewünschten endgültigen Aussehen kann die Petinatto-Technik auch mit anderen Techniken und Werkzeugen kombiniert werden, damit ein eigenartiges und einzigartiges Ambiente entsteht. Durch die Verwendung von Decor Glamour wird die Oberfläche mit einem schönen, auffälligen Metallglanz verziert. 

Technik "Petinatto"
Vorgehen

Untergrundvorbereitung

  1. Vorstreichen: trockener, fester Untergrund, frei von Ölflecken oder sonstigen Verunreinigungen. Der Untergrund farblich einheitlich sein, gegebenenfalls mit weißer Farbe vorstreichen.
  2. Glätten des Untergrundes: mit Jubolin P25 oder P50 Spachtelmasse mit rostfreier Glättkelle ausgleichen.
  3. Schleifen der Oberfläche: entstauben durch Absaugen oder mit feinem Handbesen.
  4. Grundieren: mit Akril Emulsion (1:1 mit Wasser).

Vorgehensweise

 Geeignete Untergründe

Alle Arten von festen, fein geglätteten Mauerflächen und Flächen, die mit nicht wasserlöslichen und fest haftenden Dispersionen beschichtet sind. Unbedingt Voranstrich mit Jupol Latex Semi-Matt im zur Endbeschichtung (Glamour) passenden Farbton ausführen. Im Fall von höheren Wänden oder größerer Flächen, wird ein direkter Erstauftrag des Glamour auf die Wandfläche empfohlen, im gewünschten Muster (ohne Farbroller).

 Nassanstrich

Glamour wird unmittelbar mit dem Pinsel aufgebracht – in kurzen Zügen in allen möglichen Richtungen derart dass die Pinselstriche deutlich sichtbar sind.

 Aufbringen des Glamour

In zwei Beschichtungen. Die einzelnen Streifen der jeweiligen Schicht sind nass-auf-nass miteinander zu verbinden, so dass Übergänge nicht sichtbar sind. Beide Beschichtungen sind gleicher Art auszuführen.

 Struktur der Endbeschichtung

Zur Gestaltung der Endbeschichtung können auch eine Reihe von anderen Werkzeugen herangezogen werden: Naturschwamm, Dekorspachtel, usw.

 

Werkzeug und Material

Werkzeug

  • Langfloriger Naturfellroller
  • Pinsel zur Strukturierung

 Material

  • Jubolin Spachtelmasse (P25, P50)
  • Akril Emulsion
  • JUPOL Latex Semi-Matt
  • Decor Glamour
Der JUB Home Painter erleichtert die Auswahl von Farben und Strukturen anhand typischer Beispiele.
Kontakte JUB Design Studio: JUB Kemična industrija d.o.o.; Dol pri Ljubljani 28; 1262 Dol pri Ljubljani; T: +386 1 588 43 90, E: design-studio@jub.si