JUBIZOL EPS F Strong - S0

JUBIZOL EPS F Strong - S0

Beschreibung

EPS-EN 13163 T1-L2-W2-S2-P4-CS(10)100-TR150-BS150-DS(N)2-DS(70,-)1-WL(T)2

Platten aus formgepressten expandiertem Polysterol (EPS); die geschlossene Struktur der expandierten Teilchen in den formgepresste EPS STRONG Platten verhindern zum Großteil eine Wasseraufnahme, daher wirken sie als mechanischer Feuchteschutz und Wärmedämmung; besonders geeignet zur Ausbildung des Gebäudesockels bzw. der Perimeterdämmung;. Wärmedämmung in schlanken Wärmedämmverbundsystem und JUBIZOL Fassadensystemen; zur Ausbildung des Gebäudesockels; an Neubauten sowie auch bei Altbausanierung an sämtlichen Wandarten einsetzbar; wirtschaftliche Wärmedämmung von Außenwänden über oder unter der Erde.

Eigenschaften

  • keine Wasseraufnahme aufgrund der geschlossenen Zellenstruktur;
  • hervorragende Wärmedämmung;
  • alterungs- und verrottungsbeständig;
  • sticht und splittert nicht;
  • gute mechanische Eigenschaften bei geringem Gewicht;
  • umweltfreundlich;
  • ausgezeichnete Haftung auf Bauklebern;
  • dimensionsstabil;
  • einfaches Anbringen.

Details

Technischen Eigenschaften

  • Breite / Länge: 50 / 100 cm
  • Plattendicke: 2 bis 30 cm
  • Dichte: 15 kg/m3
  • Wärmeleitzahl λ: 0,037 W/mK
  • Wasserdampfdiff. μ: 20 - 40
  • Brandschutzklasse (EN 13501-1): E , in JUBIZOL System B-s1,d0
  • Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene: 150 kPa

 

Lesen Sie vor Gebrauch sorgfältig das Technische und das Sicherheitsdatenblatt.

Eigenschaften 
JUBIZOL - akril

JUBIZOL Engineering

EINSTEIGEN
Vorschläge 
Der JUB Home Painter erleichtert die Auswahl von Farben und Strukturen anhand typischer Beispiele.
Kontakte JUB Design Studio: JUB Kemična industrija d.o.o.; Dol pri Ljubljani 28; 1262 Dol pri Ljubljani; T: +386 1 588 43 90, E: design-studio@jub.si